Lifestyle

Meine Erfahrung mit dem SmilePen Professional Whitening Kit

26. Mai 2017

Dieser Beitrag bzw. das Produkt, das ich euch heute vorstelle, war ein typischer Fall von: Oh, ein 25%-Coupon? Dann kann man das ja mal ausprobieren. Kennt ihr bestimmt auch ;)

Eigentlich finde ich meine Zähne nämlich nicht zu gelb. Aber als ich dann entdeckte, dass es bei SmilePen mit einem Code 25% auf alle Produkte gibt (der Code lautet „smile25“ und dürfte noch aktuell sein), habe ich mir das Professional Whitening Kit bestellt.

Was ist SmilePen überhaupt? SmilePen hat verschiedene Produkte im Angebot, mit denen man zu Hause seine Zähne bleichen kann. Es gibt beispielsweise einen Whitening Stift, Whitening Strips aber auch komplette Sets inklusive LED-Lampe.

In meinem Set waren zwei Zahnschienen dabei, 6x5ml Power Bleaching Gel sowie ein Whitening Pen (dieser ist für punktuelle Verfärbungen gedacht). Die Anwendung ist wirklich nicht schwierig, allerdings habe ich beim Anpassen der Schienen ein paar Probleme gehabt. Man soll die Schienen laut Anleitung kurz in heisses Wasser legen und sie dann an die obere und untere Zahnreihe anpressen, damit sie die Form der Zähne annehmen. Ich musste die Schienen allerdings deutlich länger als angegeben im heissen Wasser einlegen, damit sie sich anpassen liessen und selbst dann war das Resultat nicht ein deutlicher Abdruck meiner Zähne. Für die Anwendung hat es aber gereicht. Danach muss man bis zu sieben Mal ein Mal täglich ein wenig vom Gel auf die Schienen geben und die Schienen dann 20-30 Minuten tragen. Dabei bildet sich natürlich eine Menge Speichel im Mund, was ich eher unangenehm fand und ich habe es nie länger als 20 Minuten ausgehalten. Das Gel selber hat aber nicht wirklich einen Geschmack.

Ich habe dabei nicht ganz drei der sechs mitgelieferten Spritzen vom Bleaching Gel gebraucht. Man kann die Anwendung nach sechs Monaten wiederholen, daher lege ich das übrig gebliebene Material bestimmt zur Seite. Den Whitening Pen kann man zusätzlich nutzen, den habe ich bisher aber noch nicht getestet.

Das Interessanteste ist dabei natürlich, ob es meine Zähne wirklich weisser gemacht hat. Die Antwort ist ja, allerdings nicht sehr viel. Bilder gibt es nach dem Klick!

Continue Reading

Kosmetik und Pflege

Pastell-Makeup

Ich liebe Pastellfarben und finde, man sollte solche Farben auch öfters beim Makeup verwenden. Heute zeige ich euch einen Look, den ich vor etwa zwei Wochen geschminkt habe – besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem türkisen Lidschatten von Kiko. Obwohl ich eine weisse Base…

15. Mai 2017
Lifestyle

Moon Juice: Brain Dust

Guess what, vor Kurzem habe ich meine Masterarbeit abgegeben! Der Weg dahin war allerdings alles andere als leicht. Besonders Ende des letzten und anfangs dieses Jahres hatte ich einen Tiefpunkt erreicht. Mein Gehirn war nach fast fünf Jahren Studium völlig übersättigt, ich konnte mich…

8. Mai 2017
Kosmetik und Pflege

Lina Hanson Global Face Serum

Heute stelle ich ein Produkt vor, dass mein Herz im Sturm erobert hat! Bei der Suche nach einem neuen Serum schaute ich mich auf dem Onlineshop von Biomazing um (ich weiss, ich erwähne Biomazing oft aber es ist für mich tatsächlich in Sachen natürlicher…

25. April 2017
Persönlich

Get to Know Us TAG – Lern üs CH-Blogger kenne

Die liebe Vali hat einen tollen Tag ins Leben gerufen! Die Schweizer Bloggerszene ist zwar überschaubarer als in anderen Ländern aber wir sind doch mittlerweile einige Bloggerinnen und Blogger, Youtuberinnen und Youtuber und Influencer. Deshalb hat Vali den „Get to Know Us“-Tag ins Leben…

22. April 2017
Lifestyle PR-Sample

Poo-Pourri: Before-You-Go Toilet Spray

Ich hoffe, ihr hattet bereits schöne Ostern und geniesst das verlängerte Wochenende! Im heutigen Beitrag geht es um ein etwas anderes Thema als gewöhnlich… Wahrscheinlich haben einige von euch den Titel gelesen und gedacht: Wie bitte? Ich habe ähnlich reagiert, als ich angefragt wurde,…

17. April 2017
Lifestyle

Sommercocktails mit Jack Daniel’s

Eigentlich bin ich ja kein Whisky-Trinker. Als mich aber eine Einladung zu einem Event von Jack Daniel’s erreichte, dachte ich: Warum eigentlich nicht? Also ging ich in Begleitung meines Bruders nach Zürich ins Lady Hamilton’s Pub, wo uns auf der Dachterrasse in gemütlicher Atmosphäre…

7. April 2017
Kosmetik und Pflege

The Body Shop Down To Earth Eyeshadows + Makeup-Look

The Body Shop hat neue Lidschatten! Die Down To Earth Eyeshadows basieren auf einer natürlichen Formel und sind vegan. Das Coole daran: Man kann sich eigene Paletten zusammen stellen (einzelne Lidschatten, Vierer- oder Achterpalette) und die Preise sind absolut in Ordnung. Ich habe letztens…

30. März 2017