Lifestyle

Instagram-Fotos drucken mit Origrami

22. Januar 2015

Ich weiss nicht, wie es euch geht aber ich bin ein aktiver Instagram-Nutzer. Es ist so einfach, ein Bild mit seinen Followern zu teilen und über die Jahre hat sich auf meinem Profil einiges an Erinnerungen angesammelt. Und obwohl die Bilder auf meinem Profil gespeichert sind, wollte ich gerne ein paar der Fotos ausgedruckt haben.

Es gibt mittlerweile viele Anbieter, die in Instagram eine Profit-Quelle entdeckt haben. Natürlich kann man seine Fotos über Foto-Serviceseiten wie Ifolor drucken lassen, oder sie in der Migros und im Coop entwickeln lassen. Aber gerade weil Instagram so eine grosse Plattform geworden ist, bieten einige Firmen mehr an. So kann man seine Instagram-Fotos als Sticker oder Magnete drucken lassen oder man kann gleich ein ganzes Fotobuch kreieren. Einige bekannte Firmen, die sich auf Instagram spezialisiert haben, sind Printic, Printstagram oder Origrami. Ich möchte euch heute erzählen, was ich für Erfahrungen mit dem Dienst von Origrami gemacht habe und ob ich wieder über die Seite bestellen würde oder nicht.

1401origrami1

Origrami bietet auf der Webseite verschiedene Arten an, wie ihr eure Instagram-Fotos drucken lassen könnt. Beispielsweise könnt ihr die Fotos in zwei verschiedenen Grössen quadratisch drucken lassen oder ihr lasst sie im Retro Print drucken – so wie ich – und habt dann quasi Fake-Polaroids. Ebenfalls anpassen könnt ihr die Rückseite der Bilder. Ihr könnt aus verschiedenen Templates auswählen, wie beispielsweise ein Postkarten-Print oder aber ihr wählt eine bunte Rückseite mit einem Print einer Kamera.

Die Benutzung der Seite ist sehr einfach. Ihr wählt euer gewünschtes Produkt aus, könnt dann euer Instagram-Profil mit der Seite verbinden und sofort loslegen und die Fotos auswählen, die ihr gedruckt haben wollt. Bei meinem Paket gab es 36 Fotos für den Preis von 23,95 Dollar. Was ich sehr schätze: Origrami versendet kostenlos in die ganze Welt!

Die Lieferung war in meinem Fall sehr schnell. Meine Bestellung wurde zwei Tage, nachdem ich sie aufgegeben hatte, versendet und kam dann eine Woche später bei mir an. In Anbetracht dessen, dass die Fotos aus Australien kommen, war ich positiv überrascht.

1401origrami2

Die Verpackung finde ich sehr niedlich. Wie ihr auf dem Bild oben erkennen könnt, kommen die Fotos beim Retro Print in einer kleinen Karton-Verpackung, die wie eine Kamera aussieht. Die Fotos werden auf wirklich stabilen Fotokarton gedruckt, was ich persönlich super finde.

1401origrami4

Der einzige negative Aspekt an der ganzen Sache ist die Fotoqualität. Ich bin grundsätzlich nicht jemand, der die höchsten Ansprüche an Bildqualität stellt und mir ist durchaus bewusst, dass es bei Handyfotos immer ein Restrisiko gibt, dass die Qualität etwas leidet. Ich fand aber bei meiner Bestellung, dass die Qualität ziemlich zwischen den Bildern variierte. Es gab Bilder, die sehr scharf und gut rausgekommen sind, aber es gab auch solche, die von näherem etwas verpixelt aussehen (siehe Bild oben, wobei ihr vor allem die Mitte des Bildes ansehen müsst, die Unschärfe am unteren Bildrand kommt vom Abfotografieren). Das sieht man von Weitem natürlich nicht aber ich muss sagen, ich hätte ein bisschen mehr erwartet. Vielleicht liegt es daran, dass ich einige der Fotos noch mit einem Samsung Galaxy S2 aufgenommen habe aber ich finde eigentlich, dass die Kamera des Handys gut ist.

1401origrami3

Fazit? Mir gefallen an Origrami verschiedene Aspekte sehr gut. Ich mag die Auswahl, die sie bei den Produkten anbieten und ich mag, dass auch die Rückseite der Fotos bedruckt wird. Ich finde die Verpackung schön und der Bestellvorgang ist sehr einfach und die Auslieferung sehr schnell. Einziges Manko ist die teilweise etwas schlechtere Fotoqualität, weshalb ich beim nächsten Mal zuerst einen anderen Anbieter ausprobieren würde, bevor ich wieder bei Origrami bestelle.

Ich hoffe, diese Review war für einige von euch hilfreich :) Habt ihr auch schon Instagram-Fotos drucken lassen? Wenn ja, wo und wart ihr zufrieden?

Eines meiner Lieblingsbilder, das ich drucken liess, ist übrigens ein Selfie aus meinem letztjährigen Strandurlaub :D

✌️

Ein von Maja (@italiannights) gepostetes Foto am

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Wiwi 23. Januar 2015 at 10:04

    Die Mütze auf dem Bild ist wunderbar! :P
    Schade, dass dich die Qualität nicht so überzeugt. :/ Ich hatte überlegt, da auch zu bestellen. :> Aber man will ja schon richtig schöne Fotos dann haben!
    Wiwi veröffentlichte kürzlich: Projekt 52/15 – 3/52: PersönlichMy Profile

    • Reply Maja 23. Januar 2015 at 20:19

      Das Cap ist eigentlich für Männer aber es war zu schön, um es nicht zu kaufen.

      Eben, von Weitem fällt das ja nicht auf und es kommt sicher immer auf das einzelne Bild an. Aber ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeit.
      Maja veröffentlichte kürzlich: Talk: Weniger wollen und mehr brauchenMy Profile

    Leave a Reply

    CommentLuv badge

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.