Persönlich

Wochenrückblick: 20. – 26. Juli

26. Juli 2015

Auf Facebook gab es bereits ein kleines Lebenszeichen von mir aber so ganz ohne Eintrag wollte ich den Blog dann doch nicht in die neue Woche starten lassen :) Vorletzte Woche war ich in Süditalien bei meiner Grossmutter, wo uns die Hitzewelle ebenfalls eingeholt hatte. Nun bin ich im Endspurt bei meinem Praktikum, denn ich arbeite nur noch bis nächsten Freitag an meinem jetzigen Arbeitsort. Ich versuche daher, noch das ein oder andere Projekt abzuschliessen und da es gesundheitlich gesehen nicht die beste Woche für mich war, habe ich meine Online-Aktivitäten etwas eingeschränkt.

campania 2015

Kampanien, Italien

Dennoch gibt es jetzt einen kleinen Wochenrückblick für euch:

Gesehen: Den Film „Honey“! Ich kenne den Film zwar mittlerweile fast auswendig, schaue ihn aber immer wieder gerne.

Gelesen: Jennifer Shot – The First Shot von Patricia Kristensen. Eine ziemlich überspitzte Kriminal-Komödie aber ganz amüsant.

Gehört: Momentan bei mir in der Dauerschleife sind die beiden Alben „Chaos and the Calm“ von James Bay und „Count to Ten“ von Damian Lynn.

Getan: Ich war gestern im Rahmen des Blue Balls Festival am Konzert von James Vincent McMorrow. Musik fürs Herz, sage ich euch.

Gegessen: Nur sehr wenig und vor allem leichte Kost. Aber am Freitag hat der Bruder Spaghetti mit Scampi gekocht.

Getrunken: Wasser. Ganz viel Wasser. Und Pfirsich-Fruchtsaft, den ich aus Italien mitgebracht habe.

Gedacht: Die Zeit vergeht so schnell! Sieben Monate war ich an meinem jetzigen Arbeitsort und es kommt mir vor, als hätte ich erst gestern meinen ersten Tag gehabt.

Gefreut: Auf die Zukunft. Ich freue mich auf den September, wenn mein Master-Studium beginnt und ich das erste Mal in eine WG ziehe.

Gelacht: Ich habe gestern wieder mal Shopping Queen geguckt und konnte es mir einfach nicht verkneifen. Guido ist so goldig!

Geärgert: Ich habe mich diese Woche etwas über die Berichterstattungen in meinem Umfeld geärgert. Scheinbar habe ich einfach zu hohe Ansprüche an guten Journalismus.

Gekauft: Ich habe eine Bestellung auf Biomazing getätigt, die ich euch dann zeigen werde :)

Geklickt: Type to Design und die Ikea-Webseite, weil ich noch ein paar Dinge für die WG brauchen werde.

– Beitragsbild: pixabay.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.