Kosmetik und Pflege

Nars Velvet Matte Lip Pencil „Train Bleu“

2. November 2015

Es ist Herbst und es gibt für mich keine bessere Gelegenheit um dunklen Lippenstift zu tragen, als in dieser Jahreszeit!

Vor nicht ganz einem Jahr kaufte ich mir in Zürich einen Nars Velvet Matte Lip Pencil in der Farbe „Never Say Never“. Dieser Lippenstift in Stift-Form wurde sofort zu einem meiner Lieblingsprodukte, weil der Auftrag sehr einfach ist und die Farbe dank der seidig matten Textur lange hält. Dank einem Video von Vivianna Does Makeup stiess ich auf die Farbe „Train Bleu“ und wusste: Die Farbe will ich! Eine Freundin war dann so lieb und hat mir den Lip Pencil im Jelmoli gekauft.

nars train bleu 2

Oben: Nars Velvet Matte Lip Pencil in „Never Say Never“

Unten: Nars Velvet Matte Lip Pencil in „Train Bleu“

nars train bleu 1

Auf den ersten Blick sieht das Produkt nicht nach viel aus. Es ist ein schwarzer Stift, den man anspitzen muss (ich verwende einen Spitzer von Kiko und das funktioniert super).

nars train bleu 4

„Never Say Never“ ist ein eher pinkes Lila. Ich trage ihn auf diesem Bild:

„Train Bleu“ hingegen ist um einiges dunkler. Nars bezeichnet ihn als dunkles Aubergine, was es sehr gut trifft. Je nach Licht kann die Farbe aber auch etwas kühler und eher violett wirken.

nars train bleu 6

nars train bleu 5

Wie ihr auf den oberen Fotos vielleicht seht, wirkt der Lip Pencil nicht ganz matt. Das ist so, weil ich manchmal noch ein Pflegeprodukt auftrage, damit das Produkt meine Lippen nicht austrocknet. Aber auch das mag ich an den Velvet Matte Lip Pencils: Wenn man drunter oder drüber etwas Lippenpflege aufträgt, ist die Farbe immer noch sehr intensiv, nur das Finish ändert sich etwas. Man sollte allerdings bei so dunklen Farben darauf achten, dass die Lippen gut gepflegt sind und vielleicht vorher ein Peeling machen. Der Lip Pencil neigt nämlich dazu, sich auf trockenen Stellen ein bisschen mehr abzusetzen, so dass ein leicht fleckiges Ergebnis entstehen kann (sieht man vielleicht ein bisschen auf den Fotos).

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Kiss & Make-up 4. November 2015 at 12:14

    Train Blue looks a bit too hard for my liking. But Never Say Never looks lovely!
    Kiss & Make-up veröffentlichte kürzlich: Interview | Damien Germanier for the Nespresso Gourmet WeeksMy Profile

  • Reply Outfit: Silvester • Italian Nights 19. Dezember 2015 at 9:58

    […] Was das Make Up angeht würde ich persönlich eher auf dunkle Lippen und Nägel setzen. Ich denke, das würde etwas besser zum rockigen Vibe der Schuhe passen. Die Kombi zwischen elegantem Kleid und dunklem Make Up gefällt mir sehr gut! Einen Swatch vom Nars Velvet Matte Lip Pencil in „Train Bleu“ findet ihr hier. […]

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge