Persönlich Talk

Talk: #30daysofbiblelettering

12. Mai 2016

Das Projekt #30daysofbiblelettering wurde von Stefan Kunz (der übrigens auch den Schriftzug für meinen Blog-Header gestaltet hat), Melissa Smith, Andrea Howey, George Cibu und Eva Winters im April ins Leben gerufen. Es handelte sich dabei um eine Instagram-Challenge, die daraus bestand, jeden Tag einen Bibelvers zu posten – dabei konnte man den Vers entweder von Hand gestalten aber auch mit Photoshop oder anderen Apps erstellen. Neben der Tatsache, dass man sich so jeden Tag für einen bestimmten Zeitraum mit der Bibel auseinander setzt, gab es auch den positiven Effekt, dass Instagram mit positiven Botschaften aus der Bibel gefüllt wurde. In den 30 Tagen sind über 18 000 Beiträge gepostet worden.

30dobl00

Bild von Stefan Kunz

Wieso und wie habe ich daran teilgenommen? Seit letztem Herbst setze ich mich vermehrt mit der Bibel auseinander und versuche, sie Stück für Stück zu lesen. Ich bin ein religiöser Mensch aber mir ist auch bewusst geworden, wie wenig ich über meine eigene Religion weiss. Da die Bibel die Grundlage fürs Christentum ist, finde ich, dass ich auch wissen sollte, was drin steht. Und die Challenge war somit ein guter Ansporn. Die Urheber der Challenge hatten zwar Verse für die 30 Tage ausgesucht aber man durfte sich auch die Freiheit nehmen und andere Verse posten. Da ich selber die Verse mit Apps erstellt habe (leider bin ich kein Handlettering-Künstler), habe ich dafür andere Verse genommen, die mir während meines Bibelstudiums aufgefallen sind. Ich finde es wichtig anzumerken, dass es sich hierbei nicht um klassische Exegese handelt. Die Verse werden nicht interpretiert oder ausgelegt, sondern aus dem Kontext gerissen.

Da es mir grossen Spass gemacht hat, jeden Tag einen Vers zu posten und mir die Challenge meine Religion noch ein Stück näher gebracht hat, möchte ich die Bilder von meinem Instagram auch hier nochmals posten. An dieser Stelle ist mir wichtig zu sagen, dass ich respektiere, wenn jemand von euch nichts damit anfangen kann. Ich hoffe, ihr könnt auch respektieren, dass es mir sehr viel bedeutet.

Ich habe für die Erstellung der Bibelverse die Apps Rhonna Design und Over verwendet.

30dobl01

Matthäus 28, 20: Das ist mit Abstand einer meiner liebsten Bibelverse. Als ich vor Jahren mal in Taizé war (ein Wallfahrtsort für Jugendliche in Frankreich), hörte ich diesen Vers während einer Predigt und er hat mich seitdem nicht mehr losgelassen.

30dobl02

Jesaja 43, 2

30dobl03

„Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben.“ Johannes 3, 16

30dobl04

Matthäus 5, 8

30dobl05

Psalm 4, 4

30dobl06

Apostelgeschichte 1, 8

30dobl07

Matthäus 5, 44

Es gibt Bibelstellen, die sind schwierig. Christ sein ist nicht immer einfach und ich glaube gerade in der jetzigen Zeit ist es wieder schwieriger geworden. Es ist einfach, religiös zu sein, wenn es keine Probleme gibt. Aber die Probleme, die stehen jetzt vor unserer Tür und es wird sich zeigen, wir wir auf sie zugehen. Es gibt auch eine Bibelstelle, wo steht, dass man das Gute lieben und das Böse hassen muss, was also im Gegensatz zu diesem Zitat steht. Ich denke, man sollte keine Rache üben. Ich denke, man sollte Falsches strafen aber mit Mitteln, die unser Rechtsstaat vorsieht. Und ich denke, man muss am Ende das Tages sagen können: Ich habe alles getan, was in meiner Macht steht.

Weiter geht es nach dem Klick :)

30dobl08

Psalm 23, 1

30dobl09

Matthäus 6, 14

30dobl10

Psalm 25, 1-2

30dobl11

Jeremia 29, 13

30dobl12

Psalm 3, 6

30dobl13

Ijob 36, 21 (Ja, es hat sich tatsächlich auch ein Schreibfehler eingeschlichen.)

30dobl14

Jeremia 29, 13

30dobl15

Ijob 31, 37

30dobl16

Epheser 4, 3

30dobl17

Psalm 3, 4 (Stockbild via Stefan Kunz)

30dobl18

Ijob 42, 2

30dobl19

Epheser 4, 26

30dobl20

Psalm 16, 5

30dobl21

Korinther 13, 7

30dobl22

Römerbeief 15, 4

30dobl23

Jesaja 40, 28

30dobl24

Römer 10, 10

30dobl25

Matthäus 18, 20

30dobl26

Psalm 56, 4

30dobl27

2. Korinther 3, 17

30dobl28

Johannes 1, 1

30dobl29

Psalm 121, 7

30dobl30

Und abgeschlossen habe ich die Challenge mit einem Songzitat. „Oceans“ von Hillsong United ist ein wunderschöner Song über Glaube und Vertrauen.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Kiss & Make-up 13. Mai 2016 at 13:41

    It’s interesting to see how relevant some of these are for modern-day life.

  • Reply hanna 21. Mai 2016 at 8:01

    I love all of these quotes
    hanna veröffentlichte kürzlich: Review: Smart Stuff Natural ProductsMy Profile

  • Reply MyStylishCorner 24. Mai 2016 at 17:16

    Nice post dear,great quotes! :)

    MY STYLISH CORNER

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge