Kosmetik und Pflege PR-Sample

got2b Made 4 Mess Texturizing Putty

6. Juni 2016

Es gibt mal wieder Produkte-News von got2b! Bei der neuen Made 4 Mess-Produktelinie steht der „Messy Style“ im Vordergrund. Ich durfte das Texturizing Putty* testen und erzähle euch heute, wie ich das Produkt finde.

got2b putty 2

Das got2b Made 4 Mess Texturizing Putty* kommt in einem kleinen Topf à 100ml (unverbindliche Preisempfehlung ist 11,50CHF). Die Textur ist wachsartig aber definitiv etwas „gummiartiger“ und weicher als anderes Haarwachs. Ich mag den Duft ganz gerne, es riecht frisch, fast nach frisch gewaschenen Haaren.

got2b putty 1

Um den messy Style zu kreieren, nimmt man einfach ein wenig Produkt in die Hände, verreibt es und verteilt es dann im trockenen Haar. Das war, zumindest für mich, nicht ganz einfach. Das Produkt ist ziemlich klebrig an den Händen und man muss ein wenig aufpassen, dass man sich keine Haare ausreisst. Ich persönlich verteile das Produkt gerne am Ansatz und „stosse“ die Haare ein wenig zurück, damit es etwas mehr Volumen gibt.

Im Haar selber fühlt sich das Produkt dafür nicht klebrig an und beschwert das Haar nicht zusätzlich. Mein persönlicher Eindruck ist, dass der Look nicht den ganzen Tag hält. Nach ein paar Stunden ist das Volumen am Ansatz etwas weniger aber ich habe auch eher dickes und schweres Haar. Neben dem Putty gibt es auch noch einen Haarspray aus der neuen Produktelinie, mit dem der Look noch fixiert werden könnte.

Ich bin kein Haarstylist und benutze eher wenige Stylingprodukte für meine Frisur aber das Putty ist ein guter Begleiter für die Tage, wo man statt glatt geföhntem Haar lieber etwas „Unordnung“ und Volumen will. Bei kurzen Haaren sind die Ergebnisse sicher noch besser.

*PR-Sample: Ich habe das Produkt kostenlos zugeschickt bekommen (mehr dazu hier).

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge