Kosmetik und Pflege

Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate

16. Juni 2016

Es gibt immer wieder so Produkte in der Beauty-Welt, bei denen man sich denkt: Und das tut wirklich was? Ich persönlich bin ja immer skeptisch, wenn ich lese, dass ein Produkt über Nacht sichtbare Ergebnisse zeigen soll. Ich war aber seit Längerem mit meiner Abend-Gesichtspflege unzufrieden und wollte endlich mal in ein gutes Serum oder Öl investieren. Dass ich mir die Produkte von Kiehl’s näher angesehen habe, habt ihr ja schon an diesem Beitrag gemerkt. Als ich dann recherchierte habe ich fest gestellt, dass dass Midnight Recovery Concentrate sehr gute Bewertungen und Erfahrungsberichte hatte. Das Produkt ist ausserdem eines der Kult-Produkte der Marke, das bereits seit Jahren auf dem Markt ist. Und weil ich manchmal gerne auf alles oder nichts gehe, habe ich mir direkt die grosse Flasche (50ml) für 62 Franken bestellt.

kiehls midnights recovery concentrate 2

Was soll das Produkt können? Laut Kiehl’s soll das Konzentrat helfen, die Haut nachhaltig zu reparieren. Die Inhaltsstoffe sind zu 99% natürlichen Ursprung, unter ihnen sind unter anderem Rosenextrakt und Lavendelöl.

Ich trage jeweils 3-4 Tropfen (mehr braucht es wirklich nicht!) des Konzentrats nach der Reinigung und vor meiner Feuchtigkeitspflege auf mein Gesicht auf. Dazu tropfe ich das Produkt mit der Pipette auf meine Handfläche, verreibe es etwas und „drücke“ es dann auf die Haut (also eher tupfende als kreisende Bewegungen). Das Konzentrat hat eine leichte ölige Textur und zieht gut in die Haut ein. Ölige Rückstände sucht man am nächsten Morgen vergebens. Danach benutze ich die Nutriganics Smoothing Night Cream von The Body Shop, die mir alleine zu wenig Feuchtigkeit spendet, zusammen mit dem Konzentrat aber ausreicht. Das Konzentrat hat einen leichten Lavendelduft, den ich sehr mag.

Nun und was soll ich sagen? Wenn ich am nächsten Morgen aufwache, sieht meine Haut einfach besser aus. Sie strahlt, fühlt sich genährt an und ich habe auch das Gefühl, dass das Konzentrat Mitessern vorbeugt und das Abheilen von vorhandenen Pickeln beschleunigt. Also alles das, was ich zuvor in Reviews und Erfahrungsberichten gelesen habe. Ich selber habe eher trockene Haut aber eine eher ölige T-Zone mit erweiterten Poren und auch da finde ich, dass das Konzentrat hilft und die Poren verfeinert aussehen lässt.

Alles in allem kann ich das Produkt also weiter empfehlen. Ich freue mich dank des Produkts fast schon aufs Abschminken abends. Ausserdem finde ich, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, denn so schnell werde ich die 50ml bestimmt nicht aufbrauchen :)

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Kiss & Make-up 17. Juni 2016 at 9:14

    Good to hear you like it. I haven’t tried it yet though I’ve been curious about it for a really long time.
    Kiss & Make-up veröffentlichte kürzlich: Adding natural-looking volume and length using individual false eyelashesMy Profile

  • Reply Mia 18. Juni 2016 at 8:53

    Ich habe schon so viel gutes über das Konzentrat gelesen. Schön, dass es auch bei dir hilft :) (Werde ich mir auf jeden Fall merken!!)

    xxx, Mia

  • Reply Gesichtspflege: Neuzugänge Juli – Italian Nights 8. August 2017 at 15:25

    […] suchte eine Alternative zu dem Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate, das ich vorher benutzte. Bei Biomazing gibt es zurzeit gerade tolle Vergünstigungen auf einige […]

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge