Kosmetik und Pflege

Rituals Himalaya Scrub

12. Juni 2016

In Luzern sind innerhalb kürzester Zeit zwei Rituals-Läden eröffnet worden, einer im Bahnhof und der andere in der Weggisgasse. Ich persönlich kannte die Marke vor allem deshalb, weil sich ein solcher Store auch im Einkaufszentrum Lago in Konstanz direkt neben den Schliessfächern befindet ;) Rituals verkauft Pflegeprodukte wie Duschgels, Peelings, Gesichtspflege etc. aber auch Kleidung, Tee und Duftkerzen.

Von der Marke habe ich bereits Dusch-Schäume benutzt und auch gut gefunden. Dennoch sind solche Produkte für mich eher Luxus-Güter, für die ich nicht regelmässig Geld ausgeben möchte (weil man günstigere Alternativen kaufen kann). Als ich aber auf der Suche nach einem neuen Peeling für den Körper war, bin ich dann trotzdem in den Store am Bahnhof Luzern hinein gestolpert. Dort wurde mir sofort ein Tee angeboten und die nette Angestellte hat mir alle Peelings am Waschbecken vorgestellt und direkt auf meiner Hand getestet.

Regelmässiges Benutzen eines Peelings ist übrigens eine Sache, die bei mir immer etwas unter geht. Jetzt wo aber wieder die Epilier-Saison startet, ist regelmässiges Peelen der Haut unumgänglich, um eingewachsenen Haaren vorzubeugen und weiche Haut zu haben.

rituals himalaya scrub 2

Entschieden habe ich mich für das Himalaya Scrub mit süssem Mandelöl und dem Duft indischer Rose. Es ist ein Peeling auf Salz-Basis (Kristallsalz aus dem Himalaya), es gibt aber auch Peelings auf Zucker-Basis. Ein grosser Topf mit 450g Inhalt kostet 29 Franken.

Das Peeling gefällt mir aus unterschiedlichen Gründen sehr gut. Zum Einen riecht es einfach unglaublich gut. Der Duft ist schwierig zu beschreiben aber das Peeling riecht süsslich und doch irgendwie frisch. Die indische Rose dürfte für den blumigen Duft verantwortlich sein. Zum Anderen fand ich den erfrischenden Effekt überraschend. Nachdem ich zum Beispiel meine Beine mit dem Peeling eingerieben habe und das Produkt abspüle, wirkt meine Haut erfrischt und riecht auch so. Und als letzter Punkt kommt hinzu, dass ich mich nach dem Benutzen dieses Peelings nicht mehr eincremen muss, da das Produkt einen leichten pflegenden Ölfilm hinterlässt, der aber nicht zu ölig ist und deshalb für mich nicht störend ist. Der Duft bleibt im Nachhinein nicht ewig auf der Haut aber dafür fühlt sie sich sauber, weich und gepflegt an. Das Einzige, was ein wenig stört, ist die Unhandlichkeit des Behälters. Aber immerhin ist er aus Plastik (der untere Teil ist aus PET) und man muss keine Angst haben, dass er kaputt geht, falls er mal in der Dusche runterfällt.

Die Wahl fiel mir allerdings überhaupt nicht leicht, da wirklich alle Peelings toll riechen :) Zu den Peelings gibt es jeweils auch ergänzende Produkte wie Bodylotions oder Duschgel.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge