Lifestyle Persönlich

Der Weihnachts-Tag

20. Dezember 2016

Weihnachten ist bald da! Und um mich (und vielleicht euch auch ein bisschen) auf das Fest einzustimmen, beantworte ich heute ein paar Fragen rund um das Fest der Liebe :)

Wie feierst du Weihnachten? Gibt es besondere Traditionen?

Unsere Tradition ist es vor allem, dass wir am 24. Dezember den Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken. Ebenfalls an Heiligabend feiern wir immer mit der Familie bei einem leckeren Abendessen. Meistens gehen wir dann auch noch zur Kirche.

Wie war deine erste Weihnacht?

Da ich da knapp ein halbes Jahr alt war, kann ich mich nicht mehr wirklich daran erinnern :D

Lieblings-Weihnachtsfilm?

Ich schaue seit einigen Jahren immer „Liebe braucht keine Ferien“ und „Tatsächlich… Liebe“ in der Weihnachtszeit. Ohne die zwei Filme fehlt einfach etwas :)

Lieblings-Weihnachtssong?

Ich liebe „Let it Snow“, interpretiert von Jamie Cullum und „Have Yourself A Merry Little Christmas“, interpretiert von Mary J. Blige.

Trinkst du über die Weihnachtszeit lieber Tee oder Kakao?

Tee! Ich bin nicht so der Kakao-Trinker. Und zu Weihnachten passen Teesorten mit Zimt und anderen weihnachtlichen Gewürzen super.

Plätzchen selber backen oder kaufen?

Dieses Jahr hätte ich mal wieder Lust auf backen gehabt aber irgendwie ging es dann doch unter.. Daher eher kaufen. Meine Lieblingssorte sind übrigens Zimtsterne und die finde ich ziemlich schwierig zum selber Backen!

Wann beginnst du mit dem Weihnachtsshopping?

Sehr, sehr früh. Letztes Jahr war ich, glaube ich, schon im Oktober fleissig :D Dieses Jahr war es etwas später aber Anfang Dezember hatte ich schon fast alle Geschenke beisammen.

Hast du dieses Jahr einen besonderen Wunsch?

Was materielle Dinge anbelangt bin ich absolut zufrieden. Für mich persönlich wünschte ich mir eine bessere Gesundheit. Und für die Welt wünschte ich mir ein wenig mehr Mitgefühl und Menschen, die handeln und zwar für den Frieden.

Was ist deine Lieblings Weihnachts-Süssigkeit?

Oh, das ist schwierig. Ich mag Lebkuchen mit Schokoladenüberzug zu Weihnachten sehr gerne aber ich finde, der Toffee Nut Latte von Starbucks geht auch gut als Süssigkeit durch!

Was war dein schönstes Weihnachtsgeschenk?

Über diese Frage habe ich echt lange nachgedacht und mir ist nicht spontan ein Geschenk eingefallen, dass ich hier erwähnen könnte. Ich persönlich finde auch nicht, dass es an Weihnachten nur um Geschenke geht. Der ganze Konsumwahn nimmt Jahr für Jahr grössere Ausmasse an und um ehrlich zu sein, wird mir manchmal etwas schlecht davon. Ich glaube, ich bin gut darin, Geschenke zu geben. Ich mache mir Gedanken und ich kaufe selten ein Geschenk, nur damit ich etwas geschenkt habe. Und mir bereitet Schenken richtig viel Freude. Was ich an Weihnachten aber am meisten schätze ist die Tatsache, dass man sich Zeit nimmt. Für die Familie, für Freunde. Deshalb würde ich sagen, dass das grösste Weihnachtsgeschenk für mich ist, mit geliebten Menschen zusammen sein zu können. Und für mich ist Weihnachten jedes Jahr wieder eine Zeit der Dankbarkeit. Für mein Leben, für meine Religion, für die Dinge, die ich habe.

3 Begriffe die du mit Weihnachten verbindest?

Familie, Gott, Licht

– Beitragsbilder: Pexels.com (1, 2, 3)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Mona 20. Dezember 2016 at 17:54

    Oh schön, ich glaub den Tag blogge ich auch :)

    • Reply Maja 21. Dezember 2016 at 10:37

      Nur zu! :)

    Leave a Reply

    CommentLuv badge