Kosmetik und Pflege

The Ordinary Gesichtspflege

31. August 2017

Die Produkte von The Ordinary sind seit einiger Zeit in der Beauty-Community omnipräsent. The Ordinary ist eine Gesichtspflegemarke, die zu Deciem gehört und sich ganz dem Grundsatz verschrieben hat, dass Gesichtspflege günstig aber effektiv sein soll. Die Marke testet nicht an Tieren und soweit ich gesehen habe, sind alle Produkte vegan.

Ich war natürlich neugierig, ob die Produkte tatsächlich so toll sind, wie man fast überall hört. Ich habe mir deshalb zwei Produkte über asos.de bestellt und habe inklusive Versand nicht mal 20 Franken bezahlt. Bestellt habe ich das Hyaluronic Acid 2% + B5 und das Niacinamide 10% + Zinc 1%. Das erste Produkt soll vor allem Feuchtigkeit spenden, während das zweite Produkt das Hautbild ebnen soll und grosse Poren kleiner erscheinen lassen soll.

Ein paar grundsätzliche Dinge vorab: Die Formulierungen von The Ordinary sind so gedacht, dass man mehrere Produkte miteinander benutzen und diese schichten kann. Es gibt auf der Webseite des Unternehmens einen guten Leitfaden, wo beispielsweise erwähnt wird, dass man wässrige Lösungen vor Ölen anwenden soll und welche Produkte man besser nur abends oder morgens verwenden soll. Neben den Lösungen auf Wasser- oder Ölbasis gibt es auch Foundations und Peelinglösungen.

Hyaluronic Acid 2% + B5 (30ml, 8,55CHF)

Dieses Produkt basiert auf einer Wasserlösung hat aber die Konsistenz eines Gels. Man kann es morgens und abends anwenden und man soll es vor Ölen und Cremes verwenden. Das Gel riecht nach nichts und ist fast durchsichtig. Ich habe das Gel bisher immer morgens verwendet, nachdem ich mein Gesicht gereinigt und einen Toner verwendet habe. Es ersetzt mein leer gegangenes Lina Hanson Global Serum und ich muss sagen, dass es dabei einen nicht so guten Job macht wie das Serum von Lina Hanson. Zwar fühlt sich meine Haut etwas mehr mit Feuchtigkeit versorgt an aber es dürfte meiner Meinung nach mehr sein (und ich habe nicht sehr trockene Haut!). Das Gel hinterlässt zudem ein etwas klebriges Gefühl auf der Haut, was zwar einerseits einen guten Halt für weitere Produkte gibt, sich aber auch etwas seltsam anfühlt. Das Produkt enthält übrigens nicht direkt Hyaluronsäure (wie es der Name Hyaluronic Acid sagt), sondern das Salz der Hyaluronsäure. Panthenol (Vitamin B5) soll zusätzlich die Haut beruhigen.

Niacinamide 10% + Zinc 1% (30ml, 6,94CHF)

Auch dieses Produkt ist eine Lösung auf Wasserbasis, riecht nach nichts und hat die Konsistenz eines Gels. Ich habe dieses Gel meistens abends verwendet (ebenfalls nach der Reinigung, Toner und vor meiner Nachtcreme). Es soll dafür sorgen, dass Unreinheiten schneller verschwinden, das Hautbild verfeinern und Poren kleiner erscheinen lassen. Ich habe in letzter Zeit mit vielen kleinen Pickelchen zu kämpfen (was vermutlich an einer hormonellen Umstellung liegt) und die Poren auf meiner Nase sind ebenfalls immer etwas vergrössert. Das Produkt hat nach knapp einem Monat noch keine sichtbaren Veränderungen gebracht. Jede Person ist anders aber ich habe das Gefühl, dass dieses Produkt nicht all zu viel für mich tun wird.

Ich werde in Zukunft versuchen, die Produkte gemeinsam zu verwenden und weiterhin beobachten, wie meine Haut reagiert. Besonders im Winter bin ich gespannt, ob das Hyaluronic Acid 2% + B5 genug für meine Haut sein wird, die dann eher zu Trockenheit tendiert.

Als Fazit kann ich also sagen, dass die Produkte für mich tatsächlich eher ordinary sind. Ich begrüsse zwar die Idee des Unternehmens, günstige Pflege mit guten Inhaltsstoffen herzustellen aber ich persönlich gebe lieber etwas mehr Geld aus und sehe dafür auch eine Veränderung. Dennoch werde ich die Produkte aufbrauchen und auch in Kombination mit anderen Produkten benutzen.

Ein Youtube-Video, das ich euch übrigens empfehlen kann, ist eine Review auf dem Kanal Gothamista. Sie weiss extrem viel über Gesichtspflege und Inhaltsstoffe und erklärt alles sehr ausführlich.

P.S. Ein Marmor-Hintergrund war bei diesen schlichten Verpackungen einfach ein Muss, oder? ;) Sehr Instagram-tauglich!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge