Kosmetik und Pflege

Beauty Bits fürs Büro

18. Februar 2018

Obwohl ich nicht jemand bin, der täglich den halben Haushalt mit ins Büro schleppt, gibt es ein paar wenige Dinge, auf die ich nicht verzichten möchte. Der Titel „Beauty Bits“ ist allerdings nicht zu 100% passend: Makeup habe ich nämlich keines im Büro, weil ich mein Makeup nur sehr selten während des Tages auffrische.

Auf dem Schreibtisch sind für mich zwei Produkte essentiell: Lippenpflege und Handcreme. Als Lippenpflege nutze ich den EOS Lip Balm in der Geschmacksrichtung „Pomegranate Raspberry“. EOS Lip Balms enthalten 100% natürliche Inhaltsstoffe, enthalten keine Mineralöle und werden nicht an Tieren getestet.

Das Thema Granatapfel wird dann bei der Handcreme wieder aufgenommen: Die Schönheits Handcreme von der Naturkosmetikmarke Nonique ist sehr günstig, vegan und hat ebenfalls natürliche Inhaltsstoffe. Ich finde, sie zieht gut ein und man braucht nur sehr wenig, um die Hände zu pflegen.

Der Aesop Ginger Flight Therapy Roll On ist ein Aromatherapie-Roller mit Ingwerwurzel und Lavendel. Wenn man von der ganzen Bildschirmarbeit etwas müde ist, kann das Öl auf die Handgelenke und Schläfen aufgetragen werden, um die Sinne zu stimulieren.

Zu guter Letzt: Taschentücher in einer hübschen Verpackung, die irgendwie zu den restlichen Produkten passt :)

In dieser kleinen Clutch von Liebeskind (die ich schon seit Jahren besitze), habe ich Produkte, die man eher im Bad anwendet: Zum Beispiel eine Zahnbürste und Zahnpasta (die Candida White Black Pearls enthält Aktivkohle, die den Zähnen ihr natürliches Weiss zurückgeben soll) für nach dem Mittagessen. Ebenfalls habe ich eine kleine Bürste von The Body Shop dabei, ein Tea Tree-Deo in Reisegrösse von Schmidt’s (natürlich, vegan und tierversuchsfrei) und ein kleines Fleurs de Cerisier-Parfüm von L’Occitane. Ein paar Pflaster, ein Haargummi und eine kleine Nagelfeile sind ebenfalls im Kulturbeutel enthalten.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge