Kosmetik und Pflege

Schmidt’s Natural Deodorant

4. August 2018

Deo braucht man zwar das ganze Jahr aber ich glaube gerade jetzt sind wir dankbar, wenn es alle regelmässig benutzen ;) Ich habe ca. Ende 2016 beschlossen auf natürliche Deos umzusteigen und das war am Anfang eine grosse Umstellung und ich habe auch nicht auf Anhieb ein Produkt gefunden, das für mich funktioniert. Mittlerweile habe ich aber ein paar Produkte, die ich reglemässig nachkaufe. Heute soll es um die Deos von Schmidt’s Naturals gehen.

Schmidt’s ist eine Marke aus Portland, Oregon und verpflichtet sich seit jeher, Produkte herzustellen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Die Produktelinie umfasst Deos, Zahnpasten und Seifen.

Ich habe bisher drei Deos von Schmidt’s getestet, wobei ich einen klaren Favorit habe. Das Geranium Flower Deo ist aus der Sensitive Skin Formula, also speziell für sensible Haut entwickelt. Alle Schmidt’s-Deos kommen ohne Aluminium, Parabene oder andere Nasties aus und wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt, kommt das Produkt in praktischer Stick-Form. Ausserdem sind die Proukte vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Das Geranium Flower-Deo riecht sehr blumg – für meinen Geschmack sogar etwas zu sehr. Ausserdem war die Konsistenz bei diesem Deo etwas körnig und gerade bei dunklen Kleidern muss man darauf achten, dass man nicht zu viel verwendet, da es sonst Spuren hinterlässt.

Das Tea Tree-Deo ist ebenfalls aus der Sensitive Skin-Reihe und riecht sehr nach Teebaumöl, was ich mag. Die Textur von diesem Stick ist glatter und etwas trockener und weil ich mir die Reisegrösse geholt habe, habe ich das Deo immer im Büro zum Auffrischen griffbereit.

Mein absoluter Favorit ist das Charcoal + Magensium-Deo. Wie ihr unten sehen könnt, hat das Produkt eine gräuliche Farbe, auf der Haut ist das Deo aber transparent und ich hatte auch keine Probleme, dass es auf helle Kleidung abgefärbt hätte. Diese Deo riecht sehr frisch und funktioniert bei mir sehr gut: Ich habe auch bei sehr heissen Temperaturen nicht das Gefühl, dass ich rieche und ich muss nur bei starker Anstrengung nachtragen. Das Deo hält nicht trocken aber das kann man bei Produkten ohne Aluminium einfach nicht verlangen. Ich habe eher sensible Haut unter den Achseln und habe gemerkt, dass die Umstellung auf natürliche Deos geholfen hat: Ich habe weniger Probleme mit Hautreizungen nach dem Rasieren und fühle mich auch einfach frischer als bei herkömmlichen Deos, die Geruch einfach überdecken.

Schmidt’s-Deos sind zum Beispiel auf Ecco Verde erhältlich und kosten zwischen 5-14 Franken (je nach Grösse). Es gibt noch einige weitere Duftrichtungen (auch eines ganz ohne Duftstoffe), die ich vielleicht in Zukunft auch mal kaufen werde. Eine weitere Marke, deren Deos ich übrigens sehr gerne mag, ist Soapwalla. Darüber habe ich hier bereits geschrieben.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.