Browsing Category

Fotografie

Fotografie Reisen

Süditalien 2017

25. Oktober 2017

Ich war letzte Woche mit meinen Eltern in Süditalien. Zuerst im Dorf meiner Grossmutter und danach in Loreto und Umgebung. Hier ein paar fotografische Eindrücke.

Campobasso

Sirolo

Santuario Basilica Pontificia della Santa Casa di Loreto

Continue Reading

Fotografie Reisen

Ferrara Februar 2015

27. Februar 2015

Ich war Anfang Februar ein paar Tage in Italien. Die meiste Zeit verbrachten wir in der Stadt Ferrara und besuchten dort auch ein klassisches Konzert im Teatro Comunale, wo wir sogar auf einem der kleinen Balkone sassen und Brahms und Mahler lauschen durften.

Es folgen daher einige Fotos, ohne grosse Erklärungen und in zufälliger Reihenfolge, aus Ferrara, Comacchio und Cremona.

1502ferrara2

1502ferrara3

1502ferrara4

1502ferrara5

1502ferrara6

Weiter nach dem Klick :) Continue Reading

Fotografie Reisen

St. Moritz Januar 2015

2. Februar 2015

Einfach mal ein Wochenende wegfahren. Eine Freundin und ich sind von Samstag bis Sonntag in Sankt Moritz gewesen und haben in erster Linie das schöne Wetter und den vielen Schnee genossen.

1502sm5

An den beiden Tagen fand im Dorf ein Snow Polo-Turnier statt. Das Ganze war natürlich eine sehr prestigeträchtige Angelegenheit aber es war gleichzeitig auch faszinierend und schön dem Spiel zuzuschauen.

1502sm3

1502sm4

1502sm2

1502sm1

Übernachtet haben wir in der Jugendherberge. Und aufgewacht sind wir mit dem Ausblick, den ihr oben seht.

1502sm7

Am Samstagabend fand noch eine Licht-Show von Gerry Hofstetter statt. Zwar waren nach einer halben Stunde sämtliche meiner Gliedmassen eingefroren aber die Show war wirklich schön. Es wurden Bilder zum Thema 150 Jahre Wintertourismus in Sankt Moritz auf die Skipiste projiziert und gleichzeitig fuhren Ski- und Snowboardfahrer mit brennenden Fackeln die Piste runter.

1502sm8

1502sm11

1502sm9

1502sm10

1502sm6

Am Samstagnachmittag waren wir noch in der Roo Bar im Dorf. Zu Abend gegessen haben wir im Restaurant des Hotel Sonne, das nicht so weit weg von der Jugendherberge ist. Überraschenderweise waren die Preise dort wirklich günstig und die Pizza war sehr lecker :) Lustig fand ich auch, wie viele Italiener in Sankt Moritz arbeiten. Das ging so weit, dass man im Bus und in den Restaurants auf Italienisch begrüsst wurde.

Am Samstagabend verzichteten wir dann darauf, ins Dorf zu fahren und gingen ins La Baracca. Dort gab es gute Musik, Gin Tonic und Menschen, die auf den Tischen tanzten.

Fotografie Reisen

Amalfiküste Oktober 2014

4. Januar 2015

Anfang Oktober des letzten Jahres war ich mit meinen Eltern eine Woche in Süditalien. Wir besuchten zuerst meine Grossmutter, die in der Region Campania in einem Dorf, etwa 90 Kilometer nordöstlich von Neapel, lebt. Danach ging es für ein paar Tage in Richtung Meer und zwar an die Amalfiküste. Wer an Italiens Strände denkt, denkt vielleicht an kilometerweise Sand und Sonnenschirme. Aber es gibt auch Küstenregionen, die alles andere als flach und leicht zugänglich sind. Die Bergstrassen in der Region sind sehr abenteuerlich und ich glaube, es muss für die Menschen teilweise ganz schön anstrengend sein, in diesen Dörfern zu wohnen. Dennoch sind Amalfi und die Dörfer, die ich in diesen Tagen gesehen habe, wunderschön und strahlen einen ganz eigenen Charme aus.

Was ich an diesen Ferien sehr geschätzt habe, war die Gastfreundschaft, die man uns entgegen gebracht hat. Ich habe in Italien nicht nur gute Erfahrungen gemacht und war positiv überrascht, wie nett man uns behandelt. Mir ist klar, dass gerade südliche Regionen sehr vom Tourismus abhängig sind aber ich glaube, gerade weil mein Vater aus der Gegend kommt, hat man zu uns etwas mehr Vertrauen gefasst.

Es folgen eine Menge Fotos, die euch hoffentlich einen Eindruck geben, wie schön es war! :)

14Amalfi01

Raststätten-Romantik ;)

14Amalfi02

Bevor wir nach Amalfi fuhren, wagten wir uns noch auf den Vulkan Vesuv.

14Amalfi03

14Amalfi05

14Amalfi06

14Amalfi05

Mehr Bilder nach dem Klick!

Continue Reading