Browsing Tag

augencreme

Kosmetik und Pflege

Gesichtspflege: Neuzugänge Juli

8. August 2017

Zurzeit teste ich sehr viele neue Gesichtspflegeprodukte, weil ich meine Gesichtspflege auf vegane und tierversuchsfreie Produkte umstelle. Heute zeige ich vier neue Produkte, die in den letzten Wochen bei mir eingezogen sind.

Safeas Kukui Protect Öl

Ich suchte eine Alternative zu dem Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate, das ich vorher benutzte. Bei Biomazing gibt es zurzeit gerade tolle Vergünstigungen auf einige Safeas-Produkte, weshalb ich mir dann das Kukui Protect Öl für 24 statt 37 Franken gekauft habe. Ich hätte es mir aber vermutlich auch für den vollen Preis gekauft, da ich die Gesichtsöle von Safeas immer schon spannend fand.

Das Gesichtsöl ist ein schützendes und feuchtigkeitsregulierendes Öl bestehend aus hawaiinischen Kukuinüssen, das reich an Omega 3–6 Fettsäuren und Linolsäure ist. Es versorgt die Haut also mit Feuchtigkeit und schützt vor negativen Umwelteinflüssen.

Ich trage das Öl abends nach der Reinigung auf und massiere es gerne noch mit einem Jaderoller (hier erwähnt) ein. Da es speziell für trockene Haut ist, trage ich danach, ausser einer Augencreme, nichts mehr auf. Ich merke auf meiner Mischhaut, dass das Öl nicht vollständig einzieht, weshalb ich es nicht morgens verwenden würde. Über Nacht schätze ich aber Produkte, die meine Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und da stört es mich auch nicht, wenn es nicht vollständig einzieht.

Mádara Micellar Water

Bei Coop City stöbere ich immer gerne, wenn ich neue Produkte suche. Von Mádara habe ich letztens dieses Mizellenwasser mitgenommen. Es beinhaltet natürliche Öle, Aloe Vera, Hyaluronsäure und andere Inhaltsstoffe, die Makeup entfernen und gleichzeitig die Haut schützen und befeuchten.

Ich mag das Mizellenwasser sehr gerne, es brennt nicht in den Augen und es entfernt Makeup-Rückstände sehr gut. Es erfrischt meine Haut und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Es kostet um die 18 Franken, was nicht gerade günstig ist aber da ich es nur für Makeup-Rückstände verwende, brauche ich nicht so viel davon.

Lavera Illuminating Eye Cream

Diese Augencreme von Lavera benutze ich immer morgens, da sie Perlen-Extrakte und lichtreflektierende Pigmente enthält und somit die Augenpartie zum Strahlen bringen soll. Gleichzeitig zieht sie sehr gut ein und versorgt meine Haut um die Augen mit genügend Feuchtigkeit. Die kleine Tube ist schon eine ganze Weile im Einsatz und ich mag das Produkt sehr. Sie kostet um die 15 Franken, was meiner Meinung nach ein toller Preis für eine Augencreme ist.

Nonique Feuchtigskeitsaugenpflege

Als ich letztens bei DM war, entdeckte ich die Marke Nonique. Nonique steht für vegane Naturkosmetik, die in Deutschland hergestellt wird. Diese Augencreme spendet dank Avocado und Olivenöl (beides Bio) intensiv Feuchtigkeit und ich trage sie jeweils abends auf. Für einen Preis von knapp 6€ ist auch dieses Produkt unschlagbar günstig und ich denke, das nächste Mal schaue ich mir auch die anderen Produkte der Marke genauer an.

Kosmetik und Pflege

Safeas Olive Sensitive Augencreme

8. März 2015

Augencremes können sehr schnell sehr teuer sein, finde ich. Die letzten zwei Augencremes, die ich benutzt habe, waren beide von Clinique. Die mochte ich zwar aber als ich letztens auf der Suche nach einer BB Cream ohne Silikone war, stiess ich im Online-Shop Biomazing auf die Safeas Olive Sensitive Augencreme. Für 28 Franken wanderte die Augencreme (15ml) dann in den Warenkorb.

Safeas ist eine deutsche Marke, die organische Beauty-Produkte herstellt. Laut Codecheck.info enthält die Creme keine Inhaltsstoffe, die bedenklich sein können. Das enthaltene Palmöl kommt aus biologischem Anbau (das Problem mit dem Palmöl ist, dass aufgrund der hohen Nachfrage immer mehr Regenwälder zerstört werden). Deshalb dachte ich mir: Wenn ich mit dieser Augencreme nicht nur mir, sondern auch der Natur was Gutes tun kann, sollte ich sie unbedingt ausprobieren.

1503saffeas2

Die Augencreme kommt in einer praktischen Verpackung mit Pumpspender. Ich finde so eine Verpackung hygienischer, da man nicht den Finger in einer Dose mit Produkt stecken muss. Einziger Nachteil: Man kriegt vermutlich nicht den ganzen Rest des Produkts aus dem Fläschchen.

1503saffeas3

Wie ihr oben lesen könnt, soll die Augenpflege eine seidige Textur haben. Obwohl das Produkt keine Silikone enthält, kann ich das bestätigen. Das Produkt ist ziemlich flüssig und fühlt sich leicht und geschmeidig an im Auftrag. Und obwohl die Creme unparfümiert ist, riecht sie dennoch gut. Das könnte aber an den enthaltenen Ölen liegen.

Ich persönlich finde die Pflegewirkung gut. Sie ist vielleicht nicht ganz so stark wie bei der Clinique All About Eyes Rich-Creme aber dennoch gut und für meine Bedürfnisse ausreichend. Ich benutze die Pflege meistens nur abends und finde, dass sich die Augenpartie sofort gepflegt und gekühlt anfühlt.

1503saffeas4

Als letztes möchte ich noch auf das niedliche Paket hinweisen, das Biomazing mir geschickt hat. Der Online-Shop macht einen tollen Eindruck und hat noch tollere Produkte zur Auswahl. Demnächst wird es auch eine Review über eine BB Cream geben, die ich mit der Augencreme zusammen bestellt habe.