Browsing Tag

parfumcity

Kosmetik und Pflege Werbung

Frais Monde Organic Spa Masken

10. Oktober 2017

Werbung / *PR-Sample

Gesichtsmasken, die Ton enthalten, gehören zu meinen Lieblingsprodukten, weil ich sie als sehr effektiv empfinde. Dabei können verschiedene Arten von Ton verwendet werden und genau das hat Frais Monde bei der neuen Organic Spa Mask-Linie getan.

Frais Monde ist eine italienische Marke, die sich auf natürliche Produkte spezialisiert hat und dabei Thermalwasser aus den Bagni di Repole verwendet. Das Unternehmen hat verschiedene Zertifizierungen erhalten, die die Natürlichkeit der Produkte bestätigen. Ausserdem schreibt das Unternehmen auf seiner Webseite, dass bei der Produktion keine Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs verwendet werden und dass keine Tierversuche durchgeführt werden. Die Produkte sind zum Beispiel auf parfumcity.ch erhältlich.

Die fünf Masken aus der Organic Spa Mask-Linie sind auf verschiedene Hautbedürfnisse abgestimmt:

  • Anti Age Instant Beauty Face Mask: Diese Maske enthält „bronze clay“ und ist für reifere Haut geeignet. Sie soll die Haut verjüngen, Feuchtigkeit spenden und beleben.
  • Purifying Instant Beauty Face Mask: Die Maske ist eher für fettige und unreine haut. Gelber Ton wirkt hier besonders reinigend und lässt Poren feiner erscheinen. Sie verhindert Talgbildung und wirkt verfeinert das Hautbild.
  • Energizing Instant Beauty Face Mask: Mit rotem Ton ist diese Maske für jeden Hauttyp geeignet. Sie wirkt belebend und reinigt die Haut, wobei fahle und müde Haut wieder strahlen soll.
  • Lightening Instant Beauty Face Mask: Die schwarze Maske ist ebenfalls für alle Hauttypen geeignet. Sie wirkt aufhellend, belebend und beugt Zeichen der Hautalterung vor.
  • Moisturizing Instant Beauty Face Mask: Die grüne Maske spendet in erster Linie Feuchtigkeit. Sie ist für trockene aber auch normale bis sensible Haut geeignet. Sie spendet intensiv Feuchtigkeit und schützt gleichzeitig vor Schuppenbildung.

Alle Masken sollen nach dem Auftragen für etwa 20 Minuten einwirken. Die Masken trocknen allesamt an, wie es Masken mit Ton an sich haben. Ausser der Moisturizing-Maske haben alle Masken zusätzlich einen Peelingeffekt beim Abwaschen, wobei der Effekt bei der gelben Maske (Purifying-Mask) für mich am stärksten zu spüren war. Bei der Energizing-Mask empfand ich ein wärmendes Gefühl auf der Haut. Ansonsten finde ich, dass keine der Masken ein trockenes Gefühl auf der Haut hinterliess und dass sich meine Haut nach den Anwendungen gereinigt und feiner anfühlte.

Die Moisturizing- und Lightening-Maske werde ich behalten (die beiden Masken trage ich auch auf dem Bild oben, wo man schön sieht, wie sie antrocknen), während ich die anderen Masken an Personen verschenken werde, die sie mehr brauchen können. Ich bin aber von allen Masken überzeugt und mit einem Preis von ca. 15 Franken sind sie auch einigermassen günstig.

Bilder der einzelnen Masken gibt es nach dem Klick!

Continue Reading

Kosmetik und Pflege Werbung

Frühlingsmakeup mit Makeup Revolution London

22. Februar 2017

Werbung / *PR-Sample

Hat das Wetter bei euch auch immer einen Einfluss auf euer Makeup? Bei mir ist es so, dass ich im Herbst und Winter gerne dunkle und satte Farben verwende, egal ob auf den Augen oder den Lippen. Im Frühling und Sommer greife ich dann wieder vermehrt zu schimmernden Farben und benutze mehr Highlighter. Heute zeige ich euch ein Frühlingsmakeup, wobei ich den Fokus auf den The One Blush Stick von Makeup Revolution London* legen möchte. Makeup Revolution London ist eine Marke, die tolle Produkte für kleine Preise anbietet und ausserdem keine Tierversuche durchführt. Der Blush Stick kann auch als Highlighter verwendet werden, da die Farbe „Dream“ sehr hell ist und einen Schimmer hat. Ich habe ihn in diesem Fall als Blush und Highlighter benutzt und dann aber noch einen weiteren Blush auf die Wangen aufgetragen. Die One Blush Sticks können auch auf den Lippen getragen werden.

Ausserdem habe ich für dieses Makeup den Pro Precision Brush Oval Cheek* von Makeup Revolution verwendet. Ich habe diese neue Art von Pinsel in letzter Zeit öfters gesehen und muss nach dem Benutzen sagen, dass sie sich super zum Verblenden von Foundation oder Creme-Produkten eignen. Der Pro Precision Brush ist etwas kleiner und eignet sich somit auch gut für das Verblenden von Concealer. Man muss allerdings etwas vorsichtig sein, dass man das Produkt nicht zu sehr über die Haut zieht (im Gegensatz zu einem Beautyblender, wo man das Produkt mehr einklopft). Der Pinsel von Makeup Revolution fühlt sich super weich an und ist erst noch wunderschön roségold ;) Die Pinsel liegen preislich etwas über dem Durchschnitt zum Rest der Produkte aber obwohl die Pinselstiele aus Plastik sind, wirkt mein Pinsel hochwertig verarbeitet und die Haare sind fest gebunden.

Man sieht es auf den Bildern nicht ganz so gut aber der Blush verleiht einen wunderschönen Glow. Ausserdem habe ich ihn auch als Highlight bei den Augenbrauen verwendet.

Alle verwendeten Produkte, Swatches und weitere Bilder nach dem Klick!

Continue Reading

Kosmetik und Pflege Werbung

Nuxe Merveillance & Nuxuriance Ultra Serum

2. Oktober 2016

Werbung / *PR-Sample

Seren sind ein Teil der Gesichtspflegeroutine, der bei vielen Menschen vergessen geht, denke ich zumindest. Ich muss mich da auch dazu zählen, meistens greife ich nach dem Toner nämlich direkt zur Gesichtscreme. Dabei sind Seren gerade bei der Anti-Aging-Pflege oder bei trockener Haut ein integraler Bestandteil der Pflege.

Parfumcity hat mir vor einiger Zeit zwei Seren der Marke Nuxe zum Testen zugeschickt. Ich habe noch nicht viele Produkte von Nuxe probiert aber der Rêve de Miel-Lipbalm ist mein absoluter Favorit wenn es um Lippenpflege geht ;) Aber heute soll es nur um die Seren gehen, los gehts!

Nuxe ist eine französische Marke, deren Produkte Pflanzenwirkstoffe enthalten. Die Produkte von Nuxe sind frei von Parabenen, Mineralölen und Inhaltsstoffen tierischen Ursprunges (beim letzten Punkt gibt es Ausnahmen bei Produkten aus dem Bienenstock).

Nuxe Merveillance Serum*

nuxe-serum-merveillance-1

nuxe-serum-merveillance-2

Produktbeschreibung:

Das Sérum Merveillance ist ein Serum gegen ausgeprägte Falten. Es enthält unter anderem Hyaluronsäure und soll Falten und feine Linien reduzieren. Gleich vorweg: Ich glaube, das Serum ist bei Nuxe selber nicht mehr im Sortiment, auf verschiedenen Online Shops ist es aber noch für ca. 37CHF erhältlich. Dieses Serum hat eine leicht gelartige Konsistenz und riecht (ähnlich wie der Rêve de Miel-Lipbalm) nach Orangen und Honig.

nuxe-serum-merveillance-3

Wie ich es finde:

Ich muss sagen, von der Konsistenz des Serums bin ich nicht der grösste Fan. Es lässt sich gut auftragen und es zieht auch gut ein aber ich mag Seren, die eher flüssig sind, lieber. Nichts desto trotz empfand ich das Serum als pflegend und den Duft fand ich sehr angenehm. Das Serum wird übrigens optimalerweise nach der Gesichtsreinigung und vor der Gesichtspflege (also Tages- oder Nachtcreme) aufgetragen.

Ich finde es immer sehr schwierig, Seren zu reviewen, weil ich nicht wirklich eine Aussage darüber machen kann, ob Falten geglättet werden. Meine grössten Hautprobleme sind eine ölige T-Zone, trockene Stellen an den Schläfen und dass die Haut oft etwas fahl aussieht. Was diese Probleme anbelangt kann ich sagen, dass das Serum meine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt hat, ohne sie dabei fettig zu machen. Meine Haut fühlte sich auch etwas aufgepolstert an.

Nuxe Nuxuriance Ultra Serum*

nuxe-nuxuriance-serum-1

nuxe-nuxuriance-serum-2

Produktbeschreibung:

Das Nuxuriance Ultra Serum soll die Haut regenerieren und sie aufpolstern. Zusätzlich soll die Leuchtkraft der Haut verstärkt werden und der Teint soll einheitlicher erscheinen. Mindestens 93% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs (u.a. Biflorale Zellen von Safran und Bougainvillea & Krokusextrakt), ausserdem ist das Serum ohne Parabene. Das Serum kostet um die 47 Franken. Das Serum ist hat eine flüssigere Konsistenz und riecht eher blumig.

nuxe-nuxuriance-serum-3

Wie ich es finde:

An diesem Serum mochte ich die leichte Textur sehr gerne. Ich mag nämlich Seren am liebsten, die sich nicht schwer auf der Haut anfühlen und gut einziehen aber dennoch Feuchtigkeit spenden. Im Vergleich zum Merveillance-Serum hatte ich bei diesem Serum bei der Anwendung ein grösseres „Frischegefühl“ auf der Haut. Die Pflegewirkung empfand ich als etwa gleich wie beim Merveillance-Serum.

Auch hier kann ich nichts zum Thema Falten sagen. Allgemein habe ich auch bei der Verwendung dieses Serums keine all zu grossen Veränderungen über die Zeit feststellen können, ausser dass ich das Gefühl hatte, dass meine Haut mit mehr Feuchtigkeit versorgt war.

Fazit:

Ich finde beide Seren gut und die Preise sind meiner Meinung nach angemessen. Gerade bei Seren können die Preise sehr schnell hoch hinaus schiessen. Ich habe über die Jahre bereits verschiedene Seren ausprobiert aber mein Liebling bisher war definitiv das Tata Harper Rejuvenating Serum (hier habe ich darüber geschrieben). Ich denke aber, diese beiden Seren von Nuxe sind gute Alternativen. Wenn ich mich für eines der Beiden entscheiden müsste, wäre es das Nuxuriance Ultra Serum, da mir die Textur besser gefällt. Allgemein gebe ich bei Seren nicht sehr viel auf die Verkaufsversprechen, sondern benutze sie in erster Linie, um meiner Haut einen zusätzlichen Feuchtigkeitskick zu geben und alles Andere ist für mich dann ein netter Zusatzeffekt.

Kosmetik und Pflege Werbung

EOS Lip Balms & Gewinnspiel!

23. August 2015

Werbung / *PR-Sample

Wie ihr schon in einigen Beiträge auf Italian Nights lesen konntet, bin ich ein grosser Fan von Lippenpflegeprodukten. Heute stelle ich euch ein Produkt vor, dass ebenfalls schon auf dem Blog erwähnt wurde. Für mich ist dieses Produkt so ein bisschen das „Gadget“ unter den Lippenpflegeprodukten: Die runde Form machts aus! Na, wisst ihr schon von welchen Lip Balms ich spreche? Es sind die kleinen runden Lippenbalsame von EOS. Ich stelle euch heute ein paar Geschmacksrichtungen der Lip Balms vor. Und das Beste? Zwei unter euch können je einen weiteren Lip Balm gewinnen (fürs Gewinnspiel einfach bis ans Ende des Beitrages scrollen).

eos lip balm 5

Zuerst etwas zur Marke selbst: EOS steht für „Evolution of Smooth“ und ist eine amerikanische Marke. Bei den Produkten hat sich die Marke auf Hand- und Körpercremes, Rasierschaum, sowie Lippenpflege spezialisiert. Bei den Produkten wir wert auf organische und natürliche Inhaltsstoffe gelegt. So sind die Lip Balms zu 95 Prozent organisch und 100% natürlich und ohne Parabene und Petrolatum. Angereichert mit Vitamin E, Shea Butter und Jojoba-Öl sollen sie die Lippen optimal pflegen.

eos lip balm 4

Folgende vier EOS Lip Balms sind momentan in meinem Besitz:

Oben links; EOS Visibly Soft Lip Balm in Blackberry Nectar: Die Visibly Soft-Reihe ist neu und ich habe mich riesig gefreut, als eine Freundin mir einen der Lip Balms aus den USA mitgebracht hat. Mit natürlichen Ölen angereichert, soll er die Lippen geschmeidig machen. Enthält Vitamin C und E und riecht lecker nach Brombeere.

Oben rechts; EOS Lip Balm in Lemon Drop*: Der Lip Balm in Lemon Drop hat zusätzlich einen Lichtschutzfaktor 15. Wie der Name sagt, riecht das gelbe Kerlchen nach Zitrone.

Unten links; EOS Lip Balm in Summer Fruit*: Der Geschmack Summer Fruit gehört zu meinen Lieblingen. Er riecht nach einem Mix aus Blaubeeren, Pfirsich und Erdbeere und erinnert deshalb tatsächlich an den Sommer.

Unten rechts; EOS Lip Balm in Honeysuckle Honeydew*: Nicht zu verachten ist auch diese Geschmacksrichtung. Etwas dezenter als die anderen aber dennoch sehr lecker riecht dieser Lip Balm nach Honigmelone.

eos lip balm 2

Die ersten EOS Lip Balms habe ich vor Jahren über Ebay bestellt, weil es damals in der Schweiz noch keine Möglichkeit gab, Produkte der Marke zu bestellen. Ich finde es daher immer schön, wenn solch „gehypte“ Produkte es auch in die Schweiz schaffen. Bei Parfumcity kosten die Lip Balms 10CHF, was verglichen mit anderen Online Shops ein guter Preis ist. Zur Pflegewirkung kann ich sagen, dass der Lip Balm meiner Meinung nach gut abschneidet. Er pflegt meine Lippen gut und hinterlässt ein angenehmes Gefühl. Definitiv ein Pluspunkt in meinen Augen: Die Geschmäcker. Man möchte das Produkt am liebsten wieder von den Lippen abschlecken, so gut sind sie ;) Und wie ich oben bereits sagte: Die runde Form macht den Lip Balm im Vergleich zu herkömmlichen Stiften anders und hilft dabei, den Lip Balm in der Tasche gut zu finden. Da der untere Teil des Lip Balms abgeflacht ist, stehen die runden Dinger auch einwandfrei auf einer flachen Oberfläche. Es gab Zeiten, da hatte ich je einen EOS Lip Balm im Büro, einen in der Tasche und einen im Zimmer.

Gewinnspiel!

Parfumcity stellt freundlicherweise zwei weitere EOS Lip Balms zur Verfügung, die ich an zwei Personen unter euch verlosen darf. Als Gewinn stehen folgende zwei Lip Balms zur Verfügung:

EOS Lip Balm in Blueberry Acai: Diesen Lip Balm habe ich ebenfalls schon besessen (und aufgebraucht). Er riecht nach Blaubeere und Acaifrucht.

EOS Lip Balm in Sweet Mint: Dieser Lip Balm riecht nach Minze und soll daher auch einen erfrischenden Effekt haben.

Die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt bis am Sonntag, 30.08.2015 um 23.59 einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  • Schreibt bitte auch in den Kommentar, welchen Geschmack ihr gerne gewinnen möchtet (ihr könnt auch beide erwähnen).
  • Das Gewinnspiel ist offen für alle Personen, die in der Schweiz oder in Liechtenstein wohnen.
  • Bitte gebt beim Kommentar eine gültige E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann.
  • Der Gewinner erhält eine E-Mail von mir, in dem ich nach einer Post-Adresse frage. Die Adresse werde ich an Parfumcity weitergeben, da der Artikel direkt von Parfumcity versendet wird.
  • Ein Kommentar pro Teilnehmer. Euer Kommentar erscheint nicht sofort, da ich die Kommentare noch freischalten muss. Mehrfachkommentare werden nur einmal gezählt oder gelöscht.
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter, Instagram oder Facebook.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Gewähr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport bei Beschädigung auf dem Postweg.

Unter allen Teilnehmern werde ich nach dem Zufallsprinzip für jeden Lip Balm einen glücklichen Gewinner ziehen :)

Viel Glück!

Kosmetik und Pflege Werbung

Lancôme L’Absolu Velours Lipgloss & Gewinnspiel!

7. Juni 2015

Werbung / *PR-Sample

Rote Lippen sind für mich immer ein schwieriges Thema. Ich würde gerne öfters roten Lippenstift tragen, bin aber immer vorsichtig, weil ich Angst habe, wie ein Clown auszusehen. Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass ich matte Farben lieber mag, wenn es um die rote Lippe geht. Matte Lippenprodukte halten bei mir in der Regel länger und sehen elegant aus.

Als Parfumcity angefragt hat, ob ich ein Produkt aus dem Online-Shop testen möchte, habe ich mich deshalb für einen matten Lipgloss in einer knalligen rot-orangen Farbe entschieden. „Intensive Farbe, samtig-mattes Finish“ heisst es auf der silbernen Verpackung des Lancôme L’Absolu Velours Lipgloss* in der Farbe „172 Velours D’Étincelle“ (Velours ist Französisch für Samt und Étincelle bedeutet Funke). Ich stelle euch heute das Produkt vor und darf am Ende sogar einen weiteren Lipgloss verlosen (Farbe frei vom Gewinner wählbar)!

Parfumcity ist ein Schweizer Online Shop, der ein grosses Sortiment an Parfüms hat, aber auch Kosmetik-Artikel verkauft. Auch den von mir heiss geliebten Tangle Teezer für die Haare könnt ihr dort beispielsweise bestellen.

lancome labsolu velours 03

lancome labsolu velours 02

Bei Lipglossen finde ich immer, dass es schnell in die Richtung „viel zu klebrig“ abdriften kann. Das Gefühl habe ich bei der Formel des Lancôme L’Absolu Velours Lipgloss gar nicht, was sicher auch am seidig-matten Finish liegt. Da es eine sehr auffällige Farbe ist, lohnt es sich, sich beim Auftrag ein bisschen mehr Zeit zu nehmen, um die Ränder sauber nachzuzeichnen. Danach sicherheitshalber einmal mit einem Kosmetiktuch abtupfen und nochmal eine Schicht auftragen. Dann habt ihr sicher ein gleichmässiges und deckendes Ergebnis. Das Tragegefühl ist wirklich wunderbar. Anders als bei matten Lippenstiften habe ich bei diesem Gloss überhaupt nicht das Gefühl, dass er die Lippen austrocknet. Und eigentlich sieht es fast so aus, als würde man einen Lippenstift tragen.

lancome labsolu velours 04

Wie ihr auf dem Tragebild oben sehen könnt, geht die Farbe „172 Velours D’Étincelle“ schon ein bisschen ins Orange. Das finde ich aber gerade im Sommer wirklich schön und passend. Man sieht auch gut, dass das Finish nicht ganz matt ist aber auch eben nicht zu glossig aussieht.

lancome labsolu velours 05

Ich fand auch, dass der Lipgloss ein paar Stunden sehr gut übersteht. Nach dem Essen und Trinken ist definitiv noch Farbe da aber dann schadet es sicher nicht, ein wenig nachzutragen. Ich muss sagen, dass mich der Lipgloss ziemlich beeindruckt hat. In meinen Augen ist er ein sehr gutes Produkt für die Lippen.

Gewinnspiel!

Ich darf einen neuen Lancôme L’Absolu Velours Lipgloss an eine Person unter euch verlosen. Die Gewinnerin oder der Gewinner darf dann eine der Farben wählen, die Parfumcity von diesem Lipgloss im Sortiment hat. Die Teilnahmebedingungen:

  • Schreibt bis am 14.06.2015 um 23.59 einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  • Beantwortet mir folgende Frage: In wie vielen Farben ist der Lipgloss auf Parfumcity erhältlich?
  • Schreibt bitte auch in den Kommentar, welche Farbe ihr gerne gewinnen würdet.
  • Das Gewinnspiel ist offen für alle Personen, die in der Schweiz oder in Liechtenstein wohnen, da Parfumcity ein Schweizer Online Shop ist.
  • Bitte gebt beim Kommentar eine gültige E-Mail-Adresse an, damit ich euch kontaktieren kann, falls ihr gewinnt.
  • Der Gewinner erhält eine E-Mail von mir, in dem ich nach einer Post-Adresse frage. Die Adresse werde ich an Parfumcity weitergeben, da der Artikel direkt von Parfumcity versendet wird.
  • Ein Kommentar pro Teilnehmer. Euer Kommentar erscheint nicht sofort, da ich die Kommentare noch freischalten muss. Mehrfachkommentare werden nur einmal gezählt oder gelöscht.
  • Keine Teilnahme per Mail, Twitter, Instagram oder Facebook.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.
  • Keine Gewähr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Transport bei Beschädigung auf dem Postweg.

Unter allen Teilnehmern werde ich nach dem Zufallsprinzip einen glücklichen Gewinner ziehen :)