Browsing Tag

safeas

Kosmetik und Pflege

Gesichtspflege: Neuzugänge Juli

8. August 2017

Zurzeit teste ich sehr viele neue Gesichtspflegeprodukte, weil ich meine Gesichtspflege auf vegane und tierversuchsfreie Produkte umstelle. Heute zeige ich vier neue Produkte, die in den letzten Wochen bei mir eingezogen sind.

Safeas Kukui Protect Öl

Ich suchte eine Alternative zu dem Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate, das ich vorher benutzte. Bei Biomazing gibt es zurzeit gerade tolle Vergünstigungen auf einige Safeas-Produkte, weshalb ich mir dann das Kukui Protect Öl für 24 statt 37 Franken gekauft habe. Ich hätte es mir aber vermutlich auch für den vollen Preis gekauft, da ich die Gesichtsöle von Safeas immer schon spannend fand.

Das Gesichtsöl ist ein schützendes und feuchtigkeitsregulierendes Öl bestehend aus hawaiinischen Kukuinüssen, das reich an Omega 3–6 Fettsäuren und Linolsäure ist. Es versorgt die Haut also mit Feuchtigkeit und schützt vor negativen Umwelteinflüssen.

Ich trage das Öl abends nach der Reinigung auf und massiere es gerne noch mit einem Jaderoller (hier erwähnt) ein. Da es speziell für trockene Haut ist, trage ich danach, ausser einer Augencreme, nichts mehr auf. Ich merke auf meiner Mischhaut, dass das Öl nicht vollständig einzieht, weshalb ich es nicht morgens verwenden würde. Über Nacht schätze ich aber Produkte, die meine Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und da stört es mich auch nicht, wenn es nicht vollständig einzieht.

Mádara Micellar Water

Bei Coop City stöbere ich immer gerne, wenn ich neue Produkte suche. Von Mádara habe ich letztens dieses Mizellenwasser mitgenommen. Es beinhaltet natürliche Öle, Aloe Vera, Hyaluronsäure und andere Inhaltsstoffe, die Makeup entfernen und gleichzeitig die Haut schützen und befeuchten.

Ich mag das Mizellenwasser sehr gerne, es brennt nicht in den Augen und es entfernt Makeup-Rückstände sehr gut. Es erfrischt meine Haut und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Es kostet um die 18 Franken, was nicht gerade günstig ist aber da ich es nur für Makeup-Rückstände verwende, brauche ich nicht so viel davon.

Lavera Illuminating Eye Cream

Diese Augencreme von Lavera benutze ich immer morgens, da sie Perlen-Extrakte und lichtreflektierende Pigmente enthält und somit die Augenpartie zum Strahlen bringen soll. Gleichzeitig zieht sie sehr gut ein und versorgt meine Haut um die Augen mit genügend Feuchtigkeit. Die kleine Tube ist schon eine ganze Weile im Einsatz und ich mag das Produkt sehr. Sie kostet um die 15 Franken, was meiner Meinung nach ein toller Preis für eine Augencreme ist.

Nonique Feuchtigskeitsaugenpflege

Als ich letztens bei DM war, entdeckte ich die Marke Nonique. Nonique steht für vegane Naturkosmetik, die in Deutschland hergestellt wird. Diese Augencreme spendet dank Avocado und Olivenöl (beides Bio) intensiv Feuchtigkeit und ich trage sie jeweils abends auf. Für einen Preis von knapp 6€ ist auch dieses Produkt unschlagbar günstig und ich denke, das nächste Mal schaue ich mir auch die anderen Produkte der Marke genauer an.

Kosmetik und Pflege

Meine Gesichtspflege-Routine

13. September 2015

Heute geht es ausschliesslich um Gesichtspflege, yay! Ich habe normale bis etwas fettige Haut, die manchmal aber auch trockene Stellen haben kann. Besonders meine T-Zone ist etwas ölig und ich kriege auch gerne mal Pickel. Früher habe ich oft austrocknende Produkte verwendet, weil ich dachte, das würde die Pickel vertreiben. Mittlerweile habe ich aber akzeptiert, dass meine Haut manchmal einfach Pickel kriegt und sie dennoch sehr viel Feuchtigkeit und Pflege braucht. Einige der Produkte in meiner Gesichtspflege-Routine benutze ich schon sehr lange, weil sie meiner Haut richtig gut tun. Heute zeige ich euch alle Produkte, die ich morgens und abends zur Pflege meines Gesichts brauche. Es könnte ein längerer Eintrag werden, also schnappt euch eine Tasse Kaffee oder Tee! ;)

Morgens:

gesichtspflege vichy gel

Alles beginnt mit der Reinigung. Das Vichy Normaderm Reinigungs-Gel verwende ich seit ein paar Jahren und bin absolut zufrieden damit. Es enthält Salicylsäure und wirkt so Hautunreinheiten entgegen und befreit verstopfte Poren. Ich nehme einen Pumpstoss vom Produkt und massiere es etwa 30 Sekunden lang in die angefeuchtete Haut ein, danach spüle ich mein Gesicht mit Wasser ab.

gesichtspflege clarins lotion tonique

Nach der Reinigung nehme ich einen Wattepad und gebe etwas von der Clarins Toning Lotion drauf und gehe damit einmal über das Gesicht. Dieses Gesichtswasser teste ich zum ersten Mal. Bisher mag ich es, es enthält Kamille und hat somit einen sehr beruhigenden Effekt. Ausserdem finde ich, dass Gesichtswasser am Morgen immer auch einen kleinen Frische-Kick geben :)

gesichtspflege clinique superdefense

Als Tagescreme benutze ich seit Anfang 2014 den Clinique Supderdefense SPF20 Daily Defense Moisturizer. Die Creme gibt es für zwei Hauttypen, ich nehme jeweils die für Mischhaut bis ölige Haut, es gibt auch eine für trockene Haut. Ich liebe die Creme, weil sie den ganzen Tag genügend Feuchtigkeit spendet und zudem einen Lichtschutzfaktor von 20 hat. Sie mattiert nicht, hinterlässt aber ein ziemlich natürliches Finish, das nicht zu fettig oder glänzend wirkt. Auch als Basis für mein Make Up ist diese Creme sehr gut und bildet eine gute Grundlage.

Abends:

gesichtspflege the body shop reinigungsoel

Wenn ich Make Up getragen habe, beginnt die Abend-Routine mit dem Abschminken. Dazu benutze ich momentan das The Body Shop Camomile Silky Cleansing Oil. Ich mag auch die Cleansing Butter von der gleichen Reihe (meine Review dazu hier). Das Öl ist eigentlich ein Traum aber wie ihr auf dem Foto sehen könnt, musste ich um den Pumpspender ein Kosmetiktuch binden, weil der Behälter irgendwie undicht ist. Das ist mir schon bei meiner letzten Flasche von diesem Produkt passiert, was sehr schade ist. Ansonsten entfernt das Produkt Make Up ohne Probleme und hinterlässt ein seidiges Hautgefühl.

gesichtspflege clarisonic mia2

Zur Reinigung verwende ich dann wieder das Vichy Reinigungsgel, jedoch in Kombination mit meinem Clarisonic Mia2. Ich gebe zu, ich habe das Gerät ein paar Monate nicht verwendet, bin nun aber wieder dazu zurückgekehrt, weil sich die Haut nach der Reinigung mit dieser Reinigungsbürste einfach mega weich anfühlt. Als Aufsatz verwende ich die Sensitive-Bürste. Wer den Clarisonic noch nicht kennt: Man stellt das Gerät über den Knopf an und geht dann mit der pulsierenden Bürste, auf die man im Voraus etwas Reinigungsgel getan hat, über das Gesicht. So wird vor allem die T-Zone porentief gereinigt und es gibt gleichzeitig einen Peeling-Effekt.

Nach der Reinigung verwende ich auch hier wieder die Clarins Toning Lotion.

gesichtspflege the body shop aloe night cream

Als Nachtcreme benutze ich die Aloe Soothing Creme von The Body Shop. Sie spendet vor allem viel Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass sich die Haut wieder regenerieren kann. Ich habe das Produkt schon öfters nachgekauft, denke aber darüber nach, mir in Zukunft etwas anderes zu kaufen, was mehr gegen Hautunreinheiten und Pickelnarben wirkt.

gesichtspflege safeas olive augencreme

Abends benutze ich auch immer eine Augencreme. Das ist die Safeas Olive Sensitive Augencreme, zu der ich hier eine Review verfasst habe. Ich mag diese Creme sehr gerne, weil sie natürliche Inhaltsstoffe hat. Manchmal benutze ich die Augencreme auch morgens, je nach Hautgefühl und Laune.

Andere Helfer:

gesichtspflege helfer

Die folgenden drei Produkte verwende ich nicht täglich aber dennoch regelmässig:

Die Cicaplast-Creme von La Roche Posay hilft bei Hautirritationen oder oberflächlichen Wunden und Verletzungen. Immer wieder gut, wenn ich mal wieder einen Pickel ausgedrückt habe (was wirklich eine schlechte Angewohnheit ist). Ich benutze die Creme aber auch, wenn ich sehr trockene Haut habe im Winter.

Das Anti-Blemish Solutions Clinical Clearing Gel von Clinique ist quasi meine „Heavy Duty“-Waffe, wenn ich Pickel kriege. Sobald ich spüre, dass irgendwo im Gesicht ein Pickel kommt, gebe ich morgens und abends etwas von dem Gel drauf. Es reduziert Entzündungen und beugt Hautunreinheiten vor. Ausserdem hilft es dabei, dass Unreinheiten schneller abheilen.

Zu guter Letzt versuche ich, einmal pro Woche eine Gesichtsmaske aufzutragen. Momentan benutze ich die Blue Corn 3-in-1 Deep Cleansing Mask von The Body Shop. Die Maske reinigt die Haut tief und soll auch gegen Unreinheiten helfen. Da die Maske grobkörnig ist, macht man beim Abspülen gleichzeitig noch ein Peeling. Die Maske brennt leicht auf meiner Haut, was mich persönlich aber nicht stört.

Für einige mag das nach sehr viel aussehen aber ich finde, meine Gesichtspflege-Routine ist einigermassen überschaubar. Der wichtigste Punkt ist für mich die Reinigung und gerade dort ist der Clarisonic eine grosse Hilfe.

Wenn ihr noch Fragen zu den einzelnen Produkten habt, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren stellen! :)

Kosmetik und Pflege

Biomazing-Bestellung: Lily Lolo, Safeas, Vitabase und Benecos

19. August 2015

Vor kurzem habe ich meine zweite Bestellung beim Online Shop von Biomazing getätigt. Biomazing setzt auf nachhaltige Produkte, weshalb man im Online Shop ganz viele Produkte findet, die man nicht in jeder Kosmetik-Abteilung kaufen kann. Es gibt immer wieder neue Produkte und Marken zu entdecken und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dort einkaufe. Im Showroom in Winterthur könnt ihr sogar einen Termin vereinbaren und euch verschiedenen Produkte zeigen lassen.

biomazing bestellung 1

Ein Grossteil der Bestellung war der Nachkauf von der Olive Sensitive Augencreme von Safeas (meine Review dazu hier) und der Lily Lolo BB Cream in der Farbe Light (meine Review hier).

biomazing bestellung 3

Diese basische Handcreme von VitaBase habe ich vor allem wegen dem praktischen Pumpspender bestellt. Die Handcreme wird in meinem neuen WG-Zimmer auf meinem Schreibtisch ein Plätzchen finden. Die Handcreme riecht etwas nach Kräuter und zieht gut ein. Sie ist zudem mit Jojobaöl angereichert, vegan und sozialverantwortlich hergestellt. 100ml gibt es für 14,50CHF.

biomazing bestellung 4

biomazing bestellung 5

biomazing bestellung 6

Ich besass bis jetzt genau einen Puder-Pinsel von MAC. Als Alternative habe ich mir nun den Super Kabuki Brush von Lily Lolo bestellt. Er besteht aus synthetischem Haar und fühlt sich sehr fein an. Gekostet hat er 23CHF. Zurzeit ist er leider nicht an Lager, dafür eine kleinere Version.

biomazing bestellung 2

Und ein weiterer Pinsel durfte mit. Dieser ist von Benecos und ist eigentlich für Rouge gedacht. Ich werde ihn aber für Bronzer verwenden. Er ist sehr kurz und ebenfalls aus synthetischen Haaren. Diese Pinsel fühlt sich nicht sehr hochwertig an aber für einen Preis von 9,95CHF will ich mich nicht beschweren. Der Pinsel ist dafür aber fest gebunden und durch die abgeschrägte Seite lässt sich Puder genau verteilen.

Kosmetik und Pflege

Safeas Olive Sensitive Augencreme

8. März 2015

Augencremes können sehr schnell sehr teuer sein, finde ich. Die letzten zwei Augencremes, die ich benutzt habe, waren beide von Clinique. Die mochte ich zwar aber als ich letztens auf der Suche nach einer BB Cream ohne Silikone war, stiess ich im Online-Shop Biomazing auf die Safeas Olive Sensitive Augencreme. Für 28 Franken wanderte die Augencreme (15ml) dann in den Warenkorb.

Safeas ist eine deutsche Marke, die organische Beauty-Produkte herstellt. Laut Codecheck.info enthält die Creme keine Inhaltsstoffe, die bedenklich sein können. Das enthaltene Palmöl kommt aus biologischem Anbau (das Problem mit dem Palmöl ist, dass aufgrund der hohen Nachfrage immer mehr Regenwälder zerstört werden). Deshalb dachte ich mir: Wenn ich mit dieser Augencreme nicht nur mir, sondern auch der Natur was Gutes tun kann, sollte ich sie unbedingt ausprobieren.

1503saffeas2

Die Augencreme kommt in einer praktischen Verpackung mit Pumpspender. Ich finde so eine Verpackung hygienischer, da man nicht den Finger in einer Dose mit Produkt stecken muss. Einziger Nachteil: Man kriegt vermutlich nicht den ganzen Rest des Produkts aus dem Fläschchen.

1503saffeas3

Wie ihr oben lesen könnt, soll die Augenpflege eine seidige Textur haben. Obwohl das Produkt keine Silikone enthält, kann ich das bestätigen. Das Produkt ist ziemlich flüssig und fühlt sich leicht und geschmeidig an im Auftrag. Und obwohl die Creme unparfümiert ist, riecht sie dennoch gut. Das könnte aber an den enthaltenen Ölen liegen.

Ich persönlich finde die Pflegewirkung gut. Sie ist vielleicht nicht ganz so stark wie bei der Clinique All About Eyes Rich-Creme aber dennoch gut und für meine Bedürfnisse ausreichend. Ich benutze die Pflege meistens nur abends und finde, dass sich die Augenpartie sofort gepflegt und gekühlt anfühlt.

1503saffeas4

Als letztes möchte ich noch auf das niedliche Paket hinweisen, das Biomazing mir geschickt hat. Der Online-Shop macht einen tollen Eindruck und hat noch tollere Produkte zur Auswahl. Demnächst wird es auch eine Review über eine BB Cream geben, die ich mit der Augencreme zusammen bestellt habe.